Wenn mal 'was ist ...

Diverse Zangen helfen dabei, eine verbogene Brille fachgerecht wieder in Facon zu bringen.

Nachjustieren - Tiefenreinigung - Reparatur - Umschleifen


Brillen werden hart strapaziert, deswegen brauchen sie ab und zu die fachmännische Hand und den Einsatz diverser Zangen, um wieder richtig in Form zu kommen und optimal zu sitzen.

Schräubchen können sich lockern und müssen dann nachgezogen werden.

Nasenauflagen sollten gelegentlich erneuert werden, vor allem die aus sehr weichem, hautfreundlichem Kunststoff.

30.000 Schallimpulse pro Minute sorgen für Sauberkeit auch dort, wo man mit normalem Putzen nicht hinkommt.

Im Ultraschallbad wird die Brille auch an den Stellen sauber, wo die normale Reinigung zu Hause (lauwarmes Wasser, ein Tropfen Spüli, weiches Tuch) wirkungslos bleibt.

Geht einmal etwas zu Bruch, kann in vielen Fällen repariert oder ein Teil ersetzt werden.
Das gilt nicht nur für Gläser, sondern auch für den Rahmen oder die Bügel.



Sind die Gläser optisch noch in Ordnung, können sie zumeist mit unserer modernen CNC-Glasschleifmaschine noch in eine neue Brillenfassung umgearbeitet werden. Und selbstverständlich neue Gläser in eine gut erhaltene Fassung.

Wir sind für Sie da:

Friedrichstraße 26
59929 Brilon

T. 02961-51063

optik-guenster[at]t-online.de

 

Mo, Di, Mi, Fr:
9–13 + 14.30 –18 Uhr,
Do: 9–13 + 14.30–19.30 Uhr,
Sa: 9 – 13 Uhr. 

_______________________

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Anfahrt - Routenplaner

Optik Günster unterstützt EinDollarBrille e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Optik Günster